Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

E HANDWERK

NEWSLETTER Mai 2021

 

über Ihre Innungsmitgliedschaft haben Sie eine Zugangsberechtigung für den passwortgeschützten Mitgliederbereich des Fachverbandes Elektro- und Informationstechnik Baden-Württemberg erhalten. Diese ermöglicht Ihnen auch, sich für die Zusendung unserer Newsletter ein- bzw. auszutragen. Aktuell erhalten Sie die Newsletter-Ausgabe Mai 2021, die wir an Sie als Innungsbetrieb mit eingetragener E-Mail-Adresse versenden.

AKTUELLE INFORMATIONEN

Neuer Tarifabschluss im Elektrohandwerk Baden-Württemberg

Die Tarifkommission des Fachverbandes Elektro- und Informationstechnik Baden-Württemberg und die IG Metall haben sich am 3. Mai 2021 auf einen Tarifabschluss verständigt. Die Löhne und Gehälter sowie die Ausbildungsvergütungen erhöhen sich ab 1. Juni 2021.

MEHR LESEN...

Web-Talk am 26. Mai 2021: „Aktuelle Themen: Tarifabschluss 2021, Kostenmehrbelastung (Corona/Tarif), Materialpreissteigerungen.“

Ende Mai sind die Mitgliedsbetriebe erneut zu einem „Web-Talk“ des Fachverbands eingeladen. Sie erhalten dabei kompakte Informationen / Praxistipps zu branchenspezifischen Themen, können zielgerichtete Fragen stellen und sich auch untereinander fachlich austauschen. 

Beim zwölften Web-Talk am Mittwoch, 26. Mai 2021 informieren die beiden FV-Berater Andreas Hausch (Recht) und Steffen Ellinger (Bildung/Unternehmens-führung) rund um den aktuellen Tarifabschluss, die daraus sowie durch die Corona bedingten Kostenmehrbelastungen für die Betriebe sowie über die derzeitigen Materialpreissteigerungen.

JETZT ANMELDEN

MEHR LESEN...

Berufsanerkennung - Neue Erklärfilme

Wie funktioniert Berufsanerkennung im Handwerk? Wie verläuft ein Anerkennungsverfahren? Wann ist eine Anpassungsqualifizierung sinnvoll? Diese und viele weitere Fragen rund um das Thema Berufsanerkennung erklären neue Kurzvideos des Projektes „Unternehmen Berufsanerkennung“.

MEHR LESEN...

RECHT

Die Auswirkungen der Corona-Krise auf die betrieblichen Abläufe betrifft auch viele rechtliche Themen auf die auf der Themenseite des Fachverbandes eingegangen wird.

Zur Themenseite (wird ständig aktualisiert)


Coronavirus: Bescheinigung für tagesaktuelle Coronatests durch Arbeitgeber möglich

Die Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg (CoronaVO BW) wurde mit Wirkung ab 03.05.2021 erneut geändert. Die wesentlichen Änderungen beziehen sich auf die Erweiterung der Ausstellungsberechtigung und die Anforderungen an den Nachweis von COVID-19-Schnelltests.

MEHR LESEN...

Merkblatt Materialpreissteigerungen

Aktuell erhalten wir viele Anfragen sowohl im Zusammenhang mit den in den letzten Wochen exorbitant angestiegenen Materialpreisen als auch über Lieferengpässe in der Branche.

Beachten Sie hierzu das Merkblatt Materialpreissteigerung mit rechtlichen Hinweisen zum Umgang mit außerordentlichen Preissteigerungen im passwortgeschützten Mitgliederbereich > Formulare & Merkblätter > Recht > Merkblatt Materialpreissteigerung.

MEHR LESEN...

BETRIEBSWIRTSCHAFT

Coronavirus: Kostenmehrbelastung durch Hygiene-Maßnahmen

Durch die einzuhaltenden Corona-Hygiene-Maßnahmen entstehen den Mitgliedsbetrieben Mehrkosten, die sie nach Möglichkeit an die Endkunden weiterreichen sollten. Ein überschreibbares Berechnungsmuster zur Umlage der Kosten für Selbsttests und Schutzmasken auf die Arbeitszeit (Stundenver-rechnungssatz) sowie eine Beispiel-Formulierung für Angebote unterstützen die E-Handwerksfachbetriebe.

MEHR LESEN...

Neues Infoportal der deutschen Wirtschaft zum Thema Impfen

Die deutsche Wirtschaft stellt auf der Webseite www.wirtschaftimpftgegencorona.de aktuelle Informationen zum Thema Impfen bereit. Anlass für die Einrichtung der Seite war, dass auch Betriebsärzte (Arbeitsmediziner) verstärkt in das Impfen eingebunden werden.

MEHR LESEN...

Neuer Kundenflyer: Steuerbonus für Handwerkerleistungen

Der ZDH hat den Kundenflyer „Steuerbonus für Handwerkerleistungen“ aktualisiert. Er erklärt die neuen Regelungen für Kunden wie auch Betriebe und kann zum Beispiel als Beileger zum Kostenvoranschlag verwendet werden.

MEHR LESEN...

Handwerk 2025 - Thema des Monats: Unternehmenskultur

Was ist eigentlich eine Unternehmenskultur und warum ist sie so bedeutend? Die Zukunftsinitiative Handwerk 2025 informiert im Mai über das Thema Unternehmenskultur.

MEHR LESEN...

TECHNIK

Neuerscheinungen VDE-Normen Mai 2021

Normen, die in der Elektrotechniker-, der Informationstechniker- bzw. der Elektromaschinenbauer-Auswahl enthalten sind, sind entsprechend gekennzeichnet. Für das Elektrotechniker-Handwerk bezeichnet ETe die erweiterte Auswahl und ETb die Basisauswahl.

MEHR LESEN...

TERMINE & VERANSTALTUNGEN

Pilotprojekt im Bereich Sicherheitstechnik: Teilnahmezahl ist begrenzt!

Der Fachverband und TELENOT, Premiumpartner der E-Markenbetriebe, möchten den Innungsfachbetrieben im Juni eine besondere Möglichkeit und Chance vorstellen, ihren Status als kompetenter Fachbetrieb in der Region in einem wichtigen und zukunftsträchtigen Geschäftsfeld weiter auszubauen. Für die ersten 24 Teilnehmer ist der Schulungsblock „Gerätetechnik“ kostenlos! Als Teilnehmer des Pilotprojektes erhalten beim Besuch aller 5 Seminartage darüber hinaus auch 36 Weiterbildungspunkte zur Anrechnung für das E-Marken-Schulungskonzept.

MEHR LESEN...

Fachtagungen im Juni zum Thema Smart Home & Living

Im Rahmen des Kompetenzzentrums Smart Home & Living Baden-Württemberg, in dem der Fachverband Partner ist, finden im Juni drei Fachtagungen für E-Handwerker zum Thema Smart Home & Living in Stuttgart, Karlsruhe und Offenburg statt.

MEHR LESEN...

RAHMENABKOMMEN

Sonderkonditionen über die Kooperation mit BAMAKA

Die Mitgliedsbetriebe profitieren aus der Rahmenvereinbarung mit BAMAKA beim Kauf von Fahrzeugen, Arbeitsmaschinen, Büromaterial etc.

ZUR BAMAKA-HOMEPAGE...

Noch nicht registriert? Jetzt kostenlos online registrieren und von den zahlreichen Angeboten profitieren.

ZUR REGISTRIERUNG...

WETTBEWERBE

Deutscher Innovationspreis für Klima und Umwelt

Bereits zum achten Mal vergibt das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) den „Deutschen Innovationspreis für Klima und Umwelt“ (IKU) an Unternehmen und Forschungseinrichtungen, die nachhaltige Technologien einsetzen oder nachhaltige Projekte, Produkte und Lösungen entwickeln. Bis zum 21. Juni können sich auch elektrohandwerkliche Betriebe bewerben. In sieben Kategorien winken jeweils 25.000 Euro als Gewinnsummen.

JETZT BEWERBEN...


AUS-, FORT- UND WEITERBILDUNG

E-Campus BW®

Die Sicherstellung eines hochwertigen und landeseinheitlichen Fort- und Weiterbildungsangebotes vor Ort innerhalb der Branche – also mit kurzen Anreisewegen für die Kursteilnehmer, das zudem zu attraktiven Konditionen für die Innungsfachbetriebe angeboten wird – ist das erklärte Ziel des E-Campus BW®. Schauen Sie doch gleich nach, wo die nächste Veranstaltung, z. B. im Bereich „E-CHECK“, durchgeführt wird.
Hinweis: Coronabedingt werden die E-CHECK Auffrischungskurse aktuell auch im Online-Format durchgeführt. Detailinformationen sowie Anmeldemöglichkeiten zu den einzelnen Kursen erhalten Sie durch einen Klick auf die gewünschte Veranstaltung.

E-CHECK Grundkurs Wohnung (Marketing/Technik) (2-tägig)

Termin: 13.07. – 14.07.2021 in Bühl

E-CHECK Auffrischungskurs (1-tägig)

Termin: 09.06.2021 online
Termin: 10.06.2021 online
Termin: 14.09.2021 in Pforzheim
Termin: 21.09.2021 in Freiburg
Termin: 22.09.2021 in Freiburg
Termin: 30.09.2021 in Heidelberg



E-CHECK PV

Termin: 06.07.2021 in Stuttgart


Sachkundelehrgang Asbest nach TRGS 519 Anlage 4c
(Anzahl der Kursplätze begrenzt)

Termin: 07.06.2021 - 09.06.2021 in Stuttgart
Termin: 19.07.2021 - 21.07.2021 in Stuttgart

Fundamenterder und Potentialausgleich mit Messung des Erdwiderstandes

Termin: 21.06.2021 in Freudenstadt

Neuerungen zur DIN VDE - Schwerpunkte: Normenupdate und Grundlagen zur Elektroinstallationstechnik

Termin: 23.06.2021 in Tübingen
Termin: 31.08.2021 in Karlsruhe

E|Mobilität Fachbetrieb

Termin: 28.07.2021 – 29.07.2021 in Karlsruhe
Termin: 26.10.2021 – 27.10.2021 in Tübingen

Errichten und Prüfen von Ladestationen

Termin: 28.10.2021 in Tübingen

Arbeitssicherheit Unternehmermodell Grundseminar nach DGUV Vorschrift 2

Termin: 16.06.2021 in Gengenbach
Termin: 17.06.2021 in Emmendingen
Termin: 22.06.2021 in Friedrichshafen
Termin: 16.09.2021 in Rottweil

Arbeitssicherheit Unternehmermodell Aufbauseminar nach DGUV Vorschrift 2

Termin: 28.07.2021 in Ulm
Termin: 28.09.2021 in Aglasterhausen
Termin: 30.09.2021 in Emmendingen

VOB für den Praktiker

Termin: 06.10.2021 in Freudenstadt



Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

 

Herausgeber
Fachverband Elektro- und Informationstechnik Baden-Württemberg
Voltastr. 12
70376 Stuttgart
Deutschland

+49(0)711 95 59 06 66
info@fv-eit-bw.de
www.fv-eit-bw.de

Impressum (hier)
Datenschutzerklärung (hier)

Redaktion (v.i.S.d.P.)
Andreas Hausch, Geschäftsführer