Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

E HANDWERK

NEWSLETTER August 2020

 

über Ihre Innungsmitgliedschaft haben Sie eine Zugangsberechtigung für den passwortgeschützten Mitgliederbereich des Fachverbandes Elektro- und Informationstechnik Baden-Württemberg erhalten. Diese ermöglicht Ihnen auch, sich für die Zusendung unserer Newsletter ein- bzw. auszutragen. Aktuell erhalten Sie die Newsletter-Ausgabe August 2020, die wir an Sie als Innungsbetrieb mit eingetragener E-Mail-Adresse versenden.

AKTUELLE INFORMATIONEN

Corona – aktuelle Entwicklungen

Seit 6. August gilt eine neue Corona-Verordnung, die Bundesregierung kündigt ab 8. August verpflichtende Tests für Reiserückkehrer aus Risikogebieten an, Baden-Württemberg weitet Testmöglichkeiten für Reiserückkehrer aus. 

MEHR LESEN...

Web-Talk: Planung von elektrischen Anlagen in Wohngebäuden

Am 26. August informiert der Fachverband exklusiv seine Mitglieder im neuen Format „Web-Talk“ über das Thema „Planung von elektrischen Anlagen in Wohngebäuden (DIN 18015-x)“. Beim „Web-Talk“ erhalten Mitglieder online von den Experten des Fachverbands kompaktes Wissen und Praxistipps zu branchenspezifischen Themen und können sich gleichzeitig noch austauschen. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt, daher ist eine Anmeldung nötig. 

MEHR LESEN...

Energiewendetage 2020

Unter dem Motto „Klima und Energie“ finden von 18. bis 21. September die Nachhaltigkeits- und Energiewendetage Baden-Württemberg statt. E-Handwerksbetriebe und Innungen haben die Möglichkeit, mit Aktionen teilzunehmen. 

MEHR LESEN...

Tag des Handwerks 2020

Handwerksbetriebe können beim ersten digitalen 24h-Video-Projekt im Rahmen des diesjährigen Tag des Handwerks teilnehmen. Bis zum 9. September können noch kurze Videos aus dem Berufsalltag hochgeladen werden – Die eingereichten Videos werden am 19. September auf handwerk.de veröffentlicht. 

MEHR LESEN...

Lob für Ausbildung des Innungsfachbetriebs Elektro Breitling

Wirtschaftsstaatssekretärin Katrin Schütz besichtigte im Rahmen ihrer Ausbildungsreise den Innungsfachbetrieb Elektro Breitling GmbH in Holzgerlingen. Dabei lobte sie das Unternehmen unter anderem für das besondere Engagement in der Ausbildung, auch in der Corona-Zeit. 

MEHR LESEN...

Nachwuchs gesucht: Werben mit neuen E-Zubis Bannern

Das neue Ausbildungsjahr steht bevor – jedoch gibt es noch zahlreiche freie Ausbildungsplätze im E-Handwerk. Ab sofort gibt es für Innungen und Innungsfachbetriebe neue Werbebanner unter dem Motto „Mach was mit Spannung“, um geeignet werben zu können.  

MEHR LESEN...

RECHT

Die Auswirkungen der Corona-Krise auf die betrieblichen Abläufe betrifft auch viele rechtliche Themen auf die auf der Themenseite des Fachverbandes eingegangen wird.

Zur Themenseite (wird ständig aktualisiert - so auch der ZVEH-Leitfaden, Stand 07.08.2020)

Bei Urlaubsrückkehr droht Quarantäne – Tourismus- und Hygienekonzept für türkische Provinzen

Urlaubsreisen von Beschäftigten in Risikogebiete haben Konsequenzen nach der Rückkehr. Kann kein negatives Testergebnis vorgelegt werden unterliegen Einreisende aus Risikogebieten einer 14-tägigen Quarantäne. Ein neues Hygienekonzept der türkischen Regierung sieht für vier türkische Provinzen verpflichtende Tests vor der Ausreise nach Deutschland vor.

MEHR LESEN...

Neu: Arbeitsunfähigkeit per Videosprechstunde

Unabhängig von der Corona-Pandemie können künftig Vertragsärztinnen und -ärzte unter bestimmten Voraussetzungen die Arbeitsunfähigkeit von Versicherten auch per Videosprechstunde feststellen. 

MEHR LESEN...

BETRIEBSWIRTSCHAFT

Handwerksbetriebe aufgepasst: Förderung für Elektro-Nutzfahrzeuge

Für den Mittelstand gibt es aktuell eine Förderausschreibung des Bundes für die Anschaffung von Elektro-Nutzfahrzeugen. Dieser Förderaufruf richtet sich gezielt an Handwerksunternehmen, handwerksähnliche sowie klein- und mittelständische Unternehmen, die zeitnah ihre konventionelle Fahrzeugflotte auf batterieelektrische Fahrzeuge umstellen wollen und dabei aufgrund bereits vorhandener oder kurz- bis mittelfristig geplanter weiterer Elektrofahrzeuge auch maßgebliche Investitionen in Ladeinfrastruktur vor Ort tätigen wollen.

MEHR LESEN...

ZDH-Betriebsbefragung zur Corona-Krise – Finanzierungssituation der Betriebe

Vom 17. bis 31. August 2020 erfolgt eine ZDH-Betriebsbefragung zur Corona-Pandemie, die speziell den Themenbereich Finanzierungssituation der Betriebe behandelt. Wir bitten um Ihre Unterstützung. 

ZUR UMFRAGE (ab 17. August)...

Neue Digitalisierungsförderung des Bundes

E-Handwerker können von einer neuen Bundesförderung profitieren, wenn sie ihren Betrieb digitaler aufstellen. Hardware-, Software- und Qualifizierungsinvestitionen werden finanziell unterstützt. Die Antragstellung soll bis Juni 2021 möglich sein. 

MEHR LESEN...

TECHNIK

Endkundenflyer zu Asbest in Gebäuden

Das Umweltministerium und der baden-württembergische Handwerkstag werben für Sensibilität bei der Renovierung älterer Gebäude. Der jetzt veröffentlichte Flyer liefert Informationen zur sachgerechten Vorgehensweise bei Sanierungen älterer Gebäude und dient Handwerksunternehmen als eine Erstinformation für ihre Endkundengespräche. 

MEHR LESEN...

Klimaschutzgesetz: Pflicht von PV-Anlagen auf Dachflächen

Am 28. Juli hat die Landesregierung die Novelle zum Klimaschutzgesetz zur Beratung an den Landtag gegeben – Der Fachverband sieht die darin enthaltene Pflicht zur Errichtung von PV-Anlagen auf Dachflächen von Nichtwohngebäuden als positiv an, fordert jedoch noch weitere Änderungen, um das vorhandene PV-Potenzial im Land zu erschließen. Bestehende PV-Anlagen sollen darüber hinaus nicht gefährdet werden. 

MEHR LESEN...

Neuerscheinungen VDE-Normen August 2020

Normen, die in der Elektrotechniker-, der Informationstechniker- bz. der Elektromaschinenbauer-Auswahl enthalten sind, sind entsprechend gekennzeichnet. Für das Elektrotechniker-Handwerk bezeichnet ETe die erweiterte Auswahl und ETb die Basisauswahl.

MEHR LESEN...

WETTBEWERBE

Wettbewerb familyNET 4.0

Digitale familienbewusste Unternehmen sucht der Wettbewerb familyNet 4.0. Noch bis zum 22. September können sich Betriebe mit innovativen und nachhaltigen Konzepten zum Thema Vereinbarkeit von Beruf und Familien in Zeiten der Digitalisierung bewerben. 

MEHR LESEN...


AUS-, FORT- UND WEITERBILDUNG

Ausbildungsprämien werden auch rückwirkend gewährt

Die in Folge der Corona-Krise erhältlichen Ausbildungsprämien können besonders stark betroffene E-Handwerksbetriebe auch nach dem Vertragsabschluss beantragen. Gradmesser sind deutliche Umsatzeinbrüche sowie die Durchführung von Kurzarbeit. 

MEHR LESEN...

Fachtagung: Intelligentes Gebäude

Am 9. Oktober findet die Fachtagung „Intelligentes Gebäude“ im etz Aalen statt. Im Rahmen des Kompetenzzentrums Smart Home & Living Baden-Württemberg referieren dabei Experten unter anderem über den Mehrwert durch Smart Home & Living, Smart Home & Living-Lösungen für Sanierungen/ Modernisierungen und die Einbindung von Ladeinfrastruktur in das intelligente Gebäude. 

MEHR LESEN...

E-Campus BW®

Die Sicherstellung eines hochwertigen und landeseinheitlichen Fort- und Weiterbildungsangebotes vor Ort innerhalb der Branche – also mit kurzen Anreisewegen für die Kursteilnehmer, das zudem zu attraktiven Konditionen für die Innungsfachbetriebe angeboten wird – ist das erklärte Ziel des E-Campus BW®. Schauen Sie doch gleich nach, wo die nächste Veranstaltung, z. B. im Bereich „E-CHECK“, durchgeführt wird. Detailinformationen sowie Anmeldemöglichkeiten zu den einzelnen Kursen erhalten Sie durch einen Klick auf die gewünschte Veranstaltung.

E-CHECK Grundkurs Wohnung (Marketing/Technik) (2-tägig)

Termin: 12.10. – 13.10.2020 in Neu-Ulm

E-CHECK Auffrischungskurs (1-tägig)

Termin: 06.10.2020 in Gengenbach
Termin: 07.10.2020 in Emmendingen
Termin: 16.10.2020 in Bad Schönborn
Termin: 22.10.2020 in Lörrach
Termin: 23.10.2020 in Lörrach


E-CHECK PV

Termin 20.10.2020 in Gengenbach

Messpraxis "Wiederholungsprüfungen an elektrischen Betriebsmitteln" nach DGUV Vorschrift 3 / DIN VDE 0701-0702

Termin: 22.09.2020 in Rottweil

Messpraxis Prüfungen an elektrischen Anlagen nach DIN VDE 0105/Teil 100 und VDE 0100/Teil 600 - Schwerpunkt Baustromverteiler

Termin: 05.10.2020 in Karlsruhe

Fachkraft für Rauchwarnmelder – Grundkurs

Termin: 19.10.2020 in Karlsruhe

Fachkraft für Rauchwarnmelder – Auffrischungskurs

Termin: 19.10.2020 in Karlsruhe

Arbeitssicherheit Unternehmermodell Grundseminar nach DGUV Vorschrift 2

Termin 23.09.2020 in Aglasterhausen
Termin 13.10.2020 in Freiburg
Termin 04.11.2020 in Gengenbach
Termin 19.11.2020 in Emmendingen

Arbeitssicherheit Unternehmermodell Aufbauseminar nach DGUV Vorschrift 2

Termin 14.01.2021 in Freiburg

Fortbildung zum Unternehmermodell: Hilfestellung bei der Gefährdungsermittlung /-beurteilung

Termin 24.09.2020 in Karlsruhe
Termin 14.10.2020 in Heidelberg
Termin 04.11.2020 in Aglasterhausen
Termin 05.11.2020 in Waldshut-Tiengen
Termin 06.11.2020 in Freiburg



Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

 

Herausgeber
Fachverband Elektro- und Informationstechnik Baden-Württemberg
Voltastr. 12
70376 Stuttgart
Deutschland

+49(0)711 95 59 06 66
info@fv-eit-bw.de
www.fv-eit-bw.de

Impressum (hier)
Datenschutzerklärung (hier)

Redaktion (v.i.S.d.P.)
Andreas Hausch, Geschäftsführer